Kloster-Krimi Gruselschreckgeschichten

Grusel-, Schreck- und Horrorgeschichten inklusive Führung durch geheime Klostergänge

Darum geht's

Ein Seminar mit Gruselfaktor, inklusive Klosterführung in Keller, Gänge und Katakomben, die der Öffentlichkeit ansonsten versperrt sind.

Der Inhalt dieses Schreibseminars ist ein Kurzkrimi, ein Schreckmümpfeli, ein Gruselmärchen, eine Gespensterge-
schichte oder eine Klosterkellerhorrorstory – wie es dir gefällt –, ein Schaudertext also, den du konzipierst und schreibst. Mit Impulsreferaten und fachspezifischen Sequenzen findest du zu deinem Setting, deinen Figuren, deinem Plot, und damit zu deiner eigenen kriminellen Energie.

Zur Einstimmung kommst du in den Genuss einer speziell für uns arrangierten Klosterführung. Durch Gänge, Keller und in vergessene Räume führt der heimliche Weg – pass auf, dass du nicht zurückbleibst!

Dein Weg zur Krimi-Schreiberin oder zum Gruselspezialisten beginnt hier.

Dein:e Dozent:in

Peter Höner & Michèle Minelli

Peter Höner & Michèle Minelli

Mit den Katzen munkeln (die haben einen umwerfenden Augenaufschlag), auf der Pilatesrolle umenand rugele oder Mongolisch lernen, das mach ich, wenn ich nicht schreibe oder Seminare leite, besonders intensiv. Ach ja, und Peter im Garten besuchen, das auch.

Wenn ich nicht gerade zwischen den Reben, bei den Tomatenstauden oder im hohen Gras anzutreffen bin, findet man mich meist in der Werkstatt oder an meinem Schreibtisch. Ach ja, und auch im Dachstock, wo ich Seminare leite, die mit meiner eigenen Passion – dem Schreiben – eng verbunden sind.

Weiterführende Links 

Link zum Seminarort

Kloster-Krimi Gruselschreckgeschichten

Kosten

946.00 Franken

Wann

30. September bis 2. Oktober 2022

Wo

Kloster Fischingen

Spezifikation

Inkl. Kost & Logis